Michaelgrundschule Papenburg

Mein Dorf, das die Tradition in Ehren hält,

hat mich mit vereinten Kräften hier erstellt.

Nun betrachtet mich genau und denke stets daran,

dass einer alleine nichts erreichen kann.

(Verfasser unbekannt)

 Die zweiten Klassen wünschen allen einen schönen 1. Mai!

 

Und wieso die Michaelgrundschule einen Maibaum vor der Tür hat, lesen Sie hier:

In der vergangenen Woche gestaltete jedes Kind ein Freundschaftsbuch und überlegte, was Freundschaft ausmacht und wie wir auch in diesen Zeiten Freundschaften aufrecht erhalten können. Eine Möglichkeit sind gemeinsame Aktionen, die verbinden, weil man ein gemeinsames Ziel verfolgt. Der Maibaum wurde deshalb gemeinsam, aber zeitversetzt, geschmückt und soll in der ersten Maiwoche Verbindung und Freundschaft symbolisieren.

   

Auszeichnungen

Sportfreundliche Schule
besondere Bagabungen
Leistung macht Schule Logo mUnterzeile Online